Wildkräuter Wanderung.

Erlebe die Welt der essbaren Wildpflanzen

Wildkräuter Wanderung

Erlebe während dieser Wildkräuter Wanderung mit dem Heilpraktiker und Wildkräuter Experten Marko Visak die wichtigsten einheimischen Heilpflanzen und essbaren Wildkräutern.  Erlerne deren Verwendung als Heil- und Küchenkraut und erfahre mehr über ihr Vorhandensein in Märchen, Mythen und Ritualen.
Die besprochenen Pflanzen können z.B. als Heilpflanzen-Tee, als Salat, Spinat oder Würzkraut dienen.

verbindliche Anmeldung erforderlich!
Kosten: 15,-

***

PFLANZENHEILKUNDE

Der Mensch teilt seinen Lebensraum schon immer mit der Pflanzenwelt und die Pflanzen dienten dem Menschen schon immer als Nahrungs- oder Heilmittel.

Mensch und Pflanze entwickelten eine starke Resonanz zueinander und das Wesen der Pflanze vermittelt dem Menschen das bei einer Krankheit fehlende. Pflanzen haben grundsätzlich das Potential auf allen (Resonanz-)Ebenen zu wirken. Diese Ebenen werden zumeist als Körper, Seele und Geist bezeichnet. Die Aufgabe des Heilpflanzenkundigen ist es die passenden Pflanzen in der passenden Dareichungsform zu wählen um so die Selbstheilungskräfte des Patienten bestmöglich zu aktivieren.

Zuerst das Wort,

dann die Pflanze,

zuletzt das Messer.

(Asklepios)

Krankheiten und Beschwerdebilder bei denen sich die Pflanzenheilkunde bewährt hat finden sie hier.

— Probleme des Bewegungsapparates, wie:
Rückenschmerzen, Ischias, Banscheibenprobleme, Schulter-,
Nackenverspannungen,  Schulter-Armsyndrom usw…

— Kopfschmerzen und Migräne

— Verdauungsprobleme

— Erschöpfung, Müdigkeit, Burnout

— Menstruationsprobleme

— Psychische Unausgeglichenheit

— Lebenskrisen und Wendepunkte

— alle Beschwerden unklarer Herkunft

— Desweiteren bei Sportlern, Senioren und Kindern

Generell werden alle Ungleichgewichte ausgeglichen und somit der Heilungsprozess auf ganzheitlicher Ebene unterstützt.

Bitte sprechen sie mich im Einzelfall an!

16. September
Hockenberger Mühle
14:00 – 16:30 Uhr